WordPress 4.6

WordPress 4.5
15. September 2016
WordPress 4.7
9. Dezember 2016

Der neue WordPress-Release 4.6 ist mit dem Namen „Pepper“ veröffentlicht worden, benannt nach dem Bariton-Saxofonisten Park Frederick „Pepper Adams“.

  • Shiny Updates
    Beim Installieren und Updaten von Themes und Plugins bleibt man auf der gleichen Seite.
  • Inline Link Überprüfung
    Beim Einfügen von Links überprüft WordPress diese sofort und erkennt ungültige Link-Formate, also gewisse Schreibfehler.
  • Lokale Speicherung im Browser (Content Recovery)
    Sollte während dem Bearbeiten bzw. Speichern eines Textes die Internetverbindung abbrechen, wird der aktuelle Stand im Browser gespeichert. Sobald die Verbindung erneut besteht, weist WordPress darauf hin und bietet an, das Browser Backup wieder herzustellen.
  • Native Fonts
    WordPress nutzt nun für das Backend die Systemschriften Ihres Computers bzw. Tablets oder Mobiltelefon. Dadurch verbessert sich die Ladezeit und die Arbeit fühlt sich „natürlicher“ an.
  • Übersetzungen werden automatisch aktualisiert
    Wenn es für Plugins oder Theme aktualisierte Übersetzungen gibt, werden diese automatisch verwendet.
  • Verbesserungen unter der Haube

Es können keine Kommentare abgegeben werden.